Schriftsteller und Autor PortraitPeter A. Hackmair Buch - Träume verändern Buchtitel Träume verändern
Peter A. Hackmair Buchautor Buch - Träume verändern

Der Autor

Über mein Buch - "Träume verändern"

Schreiben ist meine Leidenschaft.

Aus dieser Leidenschaft wurde im September 2012 mein erstes Buch „TRÄUME VERÄNDERN“. Es ist mehr als nur eine Autobiografie. In „Träume verändern“ erfährt ihr viel von meinem Leben als Fußballprofi, von dem Weg dorthin, von all den Höhen und Tiefen, die dieser Beruf mit sich bringt und von den Beweggründen meiner Entscheidung, dem Profifußball den Rücken zu kehren.

Außerdem liefere ich euch kritische Einblicke zu Themen rund um den Profi-Fußball, die mich in meiner Karriere immer wieder beschäftigt haben und ihr lernt den Fußballer – und vor allem auch den Menschen – Peter Hackmair in einer sehr persönlichen Art und Weise kennen.


Einblicke ins Buch!


Das Buch ist in allen Thalia-Filialien Österreichs, in anderen ausgewählten Buchhandlungen und in den Fanshops der SV Ried und des FC Wacker Innsbruck erhältlich.

Online können Sie es wieder nach unserer Weltreise bestellen.

Österreichs Fussballprofi Fussball Österreich, Ried, Innsbruck U20 Helden - Fussball Fussball, Innsbruck, Ried, Tirol, Oberösterreich
Österreich Fussball Karriere Fussballschuhe

Der Fußballer

Über meine Karriere

Nach fast 20 aktiven Fußballjahren (sechs davon als Profi) habe ich mich im Sommer 2012 dazu entschlossen, einen neuen Weg zu gehen. Ich will mich wieder neuen Herausforderungen stellen, neue Visionen zulassen und entwickeln.

Trotzdem schaue ich auf viele wunderschöne Jahre als Fußballer zurück und bin sehr dankbar dafür, dieses besondere Talent geschenkt bekommen zu haben. Fußball wird in meinem Leben auch weiterhin eine große Rolle spielen – in welcher Art und Weise steht noch in den Sternen ...

Interessante Fakten:

Meine Laufbahn

  • Schon mit 5 Jahren habe ich meine ersten Fußballschuhe beim SK Kammer zerrissen
  • Mit 12 bin ich in den Nachwuchs der SV Ried gewechselt
  • Mit 14 begann für mich das spannende Kapitel Fußballakademie Ried
  • Mit 18 unterzeichnete ich meinen ersten Profivertrag bei der SV Ried
  • Mit 24 wechselte ich zu Wacker Innsbruck
  • Mit 25 habe ich meine Karriere beendet

Meine größten Erfolge

  • 2011: Cupsieg mit der SV Ried
  • 2007: Vizemeister mit der SV Ried (ein gefühlter Meistertitel hinter Red Bull Salzburg, die circa das 12-fache Budget von uns hatten)
  • 2007: 4. Platz bei der U20-WM in Kanada
  • 2006: 3. Platz bei der U19-EM in Polen
  • 2004: 5. Platz bei der U17-EM in Frankreich

Meine Verletzungen

Aufgrund meiner zahlreichen Verletzungen habe ich leider nie den ganz großen Durchbruch schaffen können. Aber ich habe sehr viel aus dieser Zeit für mein weiteres Leben lernen können.

  • 2006: Meniskuseinriss im linken Knie
  • 2008: Kreuzband-, Seitenband- und Meniskusriss im rechten Knie
  • 2009: Schambeinentzündung und weiche Leiste
  • 2010: Kreuzband-, Seitenband- und Meniskusriss im linken Knie
  • 2012: Knorpelschaden und Kreuzbanderneuerung

Eckdaten

Position Zentrales Mittelfeld
(teilweise auch rechtes oder linkes MF)
Bundesligaspiele/Tore 120/5
Länderspiele (U16-U21) Circa 45

Impressionen:

Marie Therese und Peter Alexander Man sieht nur mit dem Herzen gut. 
        Das Wesentliche für die Augen unsichtbar. Saint Exupery Merie Therese und Peter Alexander
Marie Therese und Peter Alexander Marie Therese und Peter Alexander

Der Private

Aus meinem Leben

Die meisten kennen mich dann doch nur als Fußballer, weniger privat. Mein absolutes privates Highlight waren die beiden Hochzeiten (standesamtlich & kirchlich) mit meiner Marie-Therese im Jahr 2011.

Aber was gibt es sonst noch über den Menschen Peter Hackmair zu erfahren? Folgende Links werden es euch verraten...

Wissenswertes:

Eckdaten

Name Peter Alexander Hackmair
Geboren am/in 26. Juni 1987/Vöcklabruck
Nationalität Österreich
Sternzeichen Krebs
Größe/Gewicht 1,77m/70kg
Aufgewachsen in Schörfling am Attersee
Familienstand Traumfrau Marie-Therese, (noch) keine Kinder
Ausbildung
  • HAK-Matura in Ried im Innkreis
  • 18-monatige Weiterbildung in Psychologie
  • seit Herbst 2010: Fernstudium in Wirtschaftswissenschaften
Lebensmotto Alles im Leben hat seinen Sinn

Hobbys

  • Fußball, Tennis & (fast) alle anderen Ballsportarten
  • Reisen
  • Lesen, Schreiben
  • Motorrad fahren
  • Zeit mit meiner wunderbaren Frau/mit der Familie und mit Freunden/am schönsten See der Welt (Attersee) verbringen

Mein(e) Lieblings ...

  • Essen: Hendlflügerl und italienische Küche
  • Getränk: Coca Cola (nur eiskalt)
  • Autor: Paulo Coelho
  • Bücher: Möwe Jonathan, Unverkäuflich, Der Sieger bleibt allein
  • Film: Inglourious Basterds
  • Serien: Malcolm Mittendrin, King of Queens
  • Moderator: Markus Lanz
  • Musik: mal Hip Hop, mal Punk Rock, mal Pop, mal House
  • Vereine: SV Josko Ried, FC Wacker Innsbruck, FC Bayern München
  • Sportler: Roger Federer & Zinedine Zidane
  • Tiere: unser Hund Bingo und unsere Muzis Louis und Shiva
  • Stadt/Land: New York/Österreich

Was ich mag/nicht mag

Wen ich bewundere Meinen Opa
Was ich sonst noch so mag Spieleabende (Activity & Co), Kino
Was ich nicht mag Unehrlichkeit, Gier, Missbrauch von Macht, Intoleranz, Manipulation, langes Autofahren, Gras (Allergie), Wimpern im Auge

Stärken und Schwächen

Meine Stärken
  • Sport
  • Kopfrechnen, Schätzen
  • Grillen und Eier kochen (bei jeder Höhenlage)
Meine Schwächen
  • handwerkliche Tätigkeiten
  • im Kino einschlafen
  • alle möglichen Dinge verlegen oder verlieren
  • Bügeln

Bildergalerie:

Marie Therese und Peter Alexander FREI-HEID
Marie Therese und Peter Alexander Marie Therese und Peter Alexander

Die Weltreisenden

Um die Welt

Marie-Therese und ich erfüllen uns gerade den Traum unserer Weltreise.
Seit Jahren reden und träumen wir davon - jetzt ist es die Wirklichkeit.
Unter dem Motto "FREI-HEID" bereisen wir seit dem 20. Jänner 2013 die große, weite Welt. Wo, wann, wie und was entscheiden wir immer erst spontan während der Reise. Aber eines steht fest: das Warum.

Wir wollen einfach mal frei sein, den Moment leben, (andere) schöne Plätze dieser Erde sehen, interessante Menschen, andere Kulturen und fremde Sprachen kennenlernen.

Aktuelle Reiseberichte aus unserem Blog:

Unter freiheid.at könnt ihr jederzeit nachlesen, wo wir uns gerade befinden und was wir alles erlebt haben.